Das war knapp: TSC-Herren verpassen Sprung in die Regionalliga

Artikel vom 04.08.2015

Es sollte nicht sein: Die Tennisherren des TSC Mainz sind denkbar knapp am Aufstieg in die Regionalliga Süd-West vorbeigeschrammt. In einem spannenden Relegationsspiel gegen den TC Doggenburg war die Mannschaft um TSC-Coach Babak Momeni vor heimischem Publikum drauf und dran, für eine Sensation zu sorgen. Doch nach viel Kampf, packenden Duellen und bitterem Verletzungspech mussten sich die Gastgeber dem favorisierten Meister aus der Württembergliga 4:5 geschlagen geben.

In diesem Aufstiegsspiel war alles drin: Kampfgeist und Spitzentennis, Hoffnung und Enttäuschung, Frust und Stolz. Die Tennisherren des TSC Mainz, die ohne Thomas Dupré und dafür mit André Lunz an Position sechs antraten, lieferten den Zuschauern am Ebersheimer einen (weiteren) begeisternden Tennistag – und dem Konkurrenten einen harten Kampf. Erst mit dem verletzungsbedingten Aus von Markus Scherer im Doppel schwanden alle Hoffnungen auf einen Mainzer Überraschungscoup an diesem Tag. Was blieb, war eine bittere Niederlage, die die TSC-Spieler gleichzeitig stolz machen durfte auf eine starke Medenspielsaison.  

Die Gastgeber galten im Vergleich mit dem TC Doggenburg um den ehemaligen Zweitliga-Spieler Martin Woisetschläger als der klare Außenseiter. Doch diese Rolle schien den TSC-Herren zu gefallen – sie hielten dagegen. An Position eins und zwei mussten Joel Rizzi (6:7, 4:6 gegen den starken Kroaten Antonio Sancic) und sein Bruder Niko Rizzi (1:6, 1:6 gegen Martin Woisetschläger) wie erwartet die Überlegenheit der Konkurrenten anerkennen. André Lunz unterlag dem sehr variabel auftretenden Tim Landvatter an Position sechs 5:7, 4:6. Doch Martin Zimmermann, Leonard Stolz und Markus Scherer hielten ihr Team im Spiel. Zimmermann bewies beim 7:6, 7:6 gegen Tassilo Schmid Nervenstärke, Youngster Stolz wuchs im Einzel über sich hinaus und bezwang Christian Wickenhäuser dank seiner wohl besten Saisonleistung 6:2, 6:4. Scherer kämpfte sich durch und rang Victor Schmid 6:4, 3:6, 10:7 nieder.

Jetzt schien alles möglich. Allerdings nur für kurze Zeit. Joel Rizzi und Markus Scherer führten im ersten Doppel 3:2, als Scherer verletzt aufgeben musste. Der TSC-Mann war in Zaunnähe  nach einem hohen Ball gesprungen, kam unglücklich auf und knickte um. Nix ging mehr. Zwar gewannen Nico Rizzi/André Lunz ihr drittes Doppel klar, Martin Zimmermann und Leonard Stolz allerdings mussten sich dem starken Doggenburger Sancic und Schmid zum 4:5-Endstand geschlagen geben. Damit verpassten die TSC-Herren hauchdünn ihre zweite Regionalliga-Saison nach 2011. Und blicken dennoch zurück auf eine starke Medenrunde 2015.

Presseartikel

Allgemeine Zeitung

Sportausmainz.de

Tennisverband Rheinland-Pfalz


Neueste Artikel

Sinja Kraus gewinnt Turnier auf der ITF Junior-Tour

vom 16.02.

Wertvolle Ranglisten-Punkte und viel Selbstvertrauen: Für...

DTB-Jugend-Ranglisten: Sinja Kraus und Mika Lipp ganz vorne dabei

vom 22.01.

Es bleibt dabei: Sinja Kraus und Mika Lipp – die beiden...

Goldener Tennis (Herbst) für Sinja Kraus

vom 07.12.

Drei Turnierstarts, drei Siege: Sinja Kraus hat einen Lauf....

Deutsche Jugendmeisterschaften: Platz eins (Doppel) und zwei (Einzel) für Mika Lipp

vom 12.06.

Das waren (fast) perfekte Titelkämpfe: Mika Lipp spielte...

TSC-Damen bejubeln Aufstieg in die Zweite Bundesliga

vom 30.05.

Sektdusche, Freudenfotos, Aufstiegsshirts: Der Meistertitel...

Mika Lipp wird Zweiter beim Baden Junior Cup 2017

vom 21.02.

Tolle Leistungen beim Top-Turnier: Mika Lipp erreicht beim...

Neue DTB-Jugend-Ranglisten: Sinja Kraus und Mika Lipp zählen zu den Besten

vom 20.01.

Der Blick auf die aktuellen Ranglisten ist außergewöhnlich:...

Lippstadt: Mika Lipp gewinnt bei den U14-Junioren

vom 10.01.

Perfekter Start: Mika Lipp feierte zum Einstieg in sein...

Orange Bowl: Sinja Kraus erreicht das Achtelfinale

vom 29.12.

Außergewöhnlicher Schlussakkord: Sinja Kraus verabschiedete...

Sinja Kraus reist in die USA zum Orange Bowl

vom 05.12.

Große sportliche Auszeichnung und besondere Herausforderung...

Lancaster Cup 2016: Halbfinalaus für Livia Kraus

vom 30.11.

Spannend, umkämpft und doch letztlich klar im Ergebnis:...

WTA-Weltrangliste: Livia Kraus gehört ab sofort dazu

vom 05.09.

Ein Meilenstein für Livia Kraus: Die 17-jährige...

Ab sofort regelmäßig: Intensivcamp neu im Programm

vom 05.09.

Die Sommerferien stehen beim TSC Mainz traditionell im...

TSC-Damen servieren 2017 in Regional-, Ober- und Verbandsliga

vom 08.08.

Diese Meisterschaft eröffnet viele Möglichkeiten: Die Damen...

Damen-Regionalliga: Noch ist alles offen

vom 13.06.

Gut die Hälfte der Matches ist gemacht, die Position nach...

U14-Ländervergleichskampf: Sinja Kraus schnuppert WTA-Atmosphäre in Nürnberg

vom 10.06.

Große Bühne für Sinja Kraus: Die Ausnahmespielerin des TSC...

Deutsche Jugendmeisterschaften: Mika Lipp wird Dritter der U13

vom 07.06.

Der Sprung aufs Treppchen ist geglückt: Mika Lipp erreichte...

Livia Kraus ist wieder die Beste im Land

vom 01.06.

Titelverteidigung geglückt: Livia Kraus ist die neue und...

Rheinland-Pfalz-Hallenmeisterschaften: Livia Kraus siegt

vom 26.02.

Rheinland-Pfalz-Hallenmeisterschaften: Livia Kraus siegt

TSC-Spielerinnen auf den Plätzen eins, zwei und drei

vom 03.02.

TSC-Spielerinnen auf den Plätzen eins, zwei und drei

Erfolgreiche Titelverteidigung

vom 20.01.

Erfolgreiche Titelverteidigung

Ganz vorne beim DTB-Ranglistenturnier

vom 14.01.

Ganz vorne beim DTB-Ranglistenturnier

Erfolgreiche DTB-Trainerprüfung

vom 13.01.

Erfolgreiche DTB-Trainerprüfung

Vier Rheinhessenmeister-Titel für die TSC-Jugend

vom 10.12.

Vier Rheinhessenmeister-Titel für die TSC-Jugend

DTB U12-Masters: Mika Lipp erreicht das Halbfinale

vom 02.12.

DTB U12-Masters: Mika Lipp erreicht das Halbfinale

Halbfinale! Sinja Kraus überrascht beim Lancaster Cup

vom 26.11.

Halbfinale! Sinja Kraus überrascht beim Lancaster Cup

TSC-Sommercamp: Überall Gewinner und fröhliche Gesichter

vom 06.09.

TSC-Sommercamp: Überall Gewinner und fröhliche Gesichter

TSC-Herren bejubeln die Oberliga-Meisterschaft

vom 21.07.

TSC-Herren bejubeln die Oberliga-Meisterschaft

Auch der Cup of Wine in Weiler geht 2015 an Livia Kraus

vom 14.07.

Auch der Cup of Wine in Weiler geht 2015 an Livia Kraus

Uni Mainz mit drei TSClern im Team feiert dritten DHM-Titel in Serie

vom 09.07.

Uni Mainz mit drei TSClern im Team feiert dritten DHM-Titel...

Starker dritter Platz beim Debut in der Regionalliga

vom 08.07.

Starker dritter Platz beim Debut in der Regionalliga

Livia Kraus gewinnt ITF-Jugendturnier in Bruchköbel

vom 07.07.

Livia Kraus gewinnt ITF-Jugendturnier in Bruchköbel

TSC-Talente räumen bei Jugend-Rheinhessenmeisterschaften ab

vom 01.07.

TSC-Talente räumen bei Jugend-Rheinhessenmeisterschaften ab

TSC-Damen: Zweite Mannschaft steigt in die Oberliga auf

vom 23.06.

TSC-Damen: Zweite Mannschaft steigt in die Oberliga auf

Livia Kraus ist erstmals rheinland-pfälzische Landesmeisterin

vom 10.06.

Livia Kraus ist erstmals rheinland-pfälzische...

Siegerin Marija Emeti glänzt bei den Rheinhessenmeisterschaften

vom 02.06.

Siegerin Marija Emeti glänzt bei den...

Mika Lipp gewinnt TE-Turnier in Dänemark

vom 25.05.

Mika Lipp gewinnt TE-Turnier in Dänemark

Teamgeist als großes Plus: TSC-Herren starten in die Oberliga

vom 15.05.

Teamgeist als großes Plus: TSC-Herren starten in die...

Premiere in der Regionalliga: Endlich geht`s los

vom 08.05.

Premiere in der Regionalliga: Endlich geht`s los

Livia Kraus wird Dritte bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften

vom 23.02.

Livia Kraus wird Dritte bei den...

Drei Podestplätze für den TSC-Nachwuchs

vom 02.02.

Drei Podestplätze für den TSC-Nachwuchs

Ungesetzt, unbekümmert, unbezwingbar

vom 19.01.

Sinja Kraus feiert überraschend den Titelgewinn

Erfahrung, Siegeswillen, Unbekümmertheit

vom 09.12.

Erfahrung, Siegeswillen, Unbekümmertheit

1. Damen schaffen den Aufstieg!

vom 11.09.

1. Damen schaffen den Aufstieg!

Der richtige Zeitpunkt

vom 11.09.

Der richtige Zeitpunkt

Aufstiegsspiel in die Regionalliga Süd-West

vom 17.08.

Aufstiegsspiel in die Regionalliga Süd-West

Ein Tag zum Schläger werfen

vom 27.07.

Ein Tag zum Schläger werfen

Zwei Titel bleiben in Rheinhessen

vom 23.07.

Zwei Titel bleiben in Rheinhessen

Das nächste Ausrufezeichen

vom 23.07.

Das nächste Ausrufezeichen

Hillenmeier (Schott) und Müller (TSC) holen Rheinland-Pfalz-Titel nach Mainz

vom 23.06.

Hannah Müller holt RLP-Titel nach Mainz

Großer Triumph für Sinja Kraus

vom 17.06.

Großer Triumph für Sinja Kraus

Sinja Kraus wird Zweite beim Sommer-Südwest-Jugend-Circuit

vom 07.06.

Sinja Kraus Zweite beim Südwest-Jugend-Circuit

Südwest-Jugend-Circuit: Sinja Kraus gelingt Coup

vom 11.03.

Sinja Kraus gelingt Coup

TSC Mainz erhält eine eigene Tennisakademie

vom 05.03.

TSC Mainz erhält eigene Tennisakademie

Leonard Stolz und Mats Hippchen holen sich Rheinhessen-Titel

vom 04.12.

Stolz und Hippchen holen Titel

Dach für 200 Tennisfans

vom 02.10.

Dach für 200 Tennisfans

Livia Kraus gewinnt Bodensee Open

vom 09.09.

Livia Kraus gewinnt Bodensee Open

Sinja Kraus holt Gold, Adrian Kraus Silber

vom 06.09.

Sinja Kraus holt Gold

TLN-Sommercamp feiert runden Geburtstag

vom 21.08.

Sommercamp feiert runden Geburtstag

Livia Kraus gewinnt ITF-Turnier in Krems

vom 12.08.

Livia Kraus gewinnt ITF in Krems